Hamburgabend im Kaiserlich

31.10.2018 17:35
von Nico Ehlers
(Kommentare: 0)

Hamburgabend im Kaiserlich

Oktoberfest? Wir sind Hamburg!

So die Idee von Sven Kleinschmidt (4. Kapitän), der gemeinsam mit den Vorsitzenden der Gliederungen, Arik Petrich (Knöpfe), Björn Gaute (Kompanie) und Nico Ehlers (Fahnenjunker) den Hamburgabend im Kaiserlich organisiert hat.

Begrüßt wurden die Gäste von Zitronenjette und Hummel, die den Gästen einen echt Hamburger Kümmel anboten. Um 19:30 stürmte plötzlich ein gewisser Klaus Störtebeker in das Lokal und begrüßte seinerseits den 1. Patron Ingo Mönke, den Gildekönig Jörg Geffke und den Marmstorfer König Torsten Czerner. Schließlich eröffnete er das Hamburger Buffet. Von Labskaus bis Pannfisch war alles dabei, was die Hamburger Küche zu bieten hat.

Das Essen bezahlten die Gliederungen, die Musik kam von DJ Nico. Von Anfang an wurde fleißig getanzt, im Übrigen mit vorwiegend hamburger Musik. Auch wenn das bedeutete, dass auf Hans Albers, Scooter folgte.

Es war ein toller Abend, der erst in den frühen Morgenstunden endete.

Schon jetzt wird eine Wiederholung gefordert...

Zurück