Montag, 16.03.2020

Schließung des Schießstandes / Schießbetrieb pausiert

Aufgrund der am 15.03.2020 veröffentlichten "Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg" der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, sind wir gezwungen, den Schießbetrieb ab sofort einzustellen und unseren Schießstand zu schließen.

Das gilt vorerst bis zum 30.04.2020, eine Verlängerung ist allerdings nicht auszuschließen. Das betrifft natürlich auch Veranstaltungen wie Club-Vogelschießen o.ä., die im Schießstand stattfinden sollten.

Wir bitten dafür um Euer Verständnis, aber der Schutz Aller steht im Vordergrund.

Mittwoch, 18.03.2020

Absage aller Veranstaltungen bis Sommer 2020

Aufgrund der aktuellen Lage und der Empfehlungen der Bundesregierung finden diese Jahr bis zum Juli keine Veranstaltungen der Harburger Schützengilde mehr statt. Dazu gehören :

Vergleichsschießen mit dem SV Vahrendorf

Königskasse Essen (Kaiserlich)

Königsessen (Hotel Lindtner)

Teilnahme Disco Move

Abendblatt-Foto 

Teilnahme "750 Jahre Schützengilde Uelzen"

Alle Veranstaltungen im Rahmen des Harburger Vogelschießens